Kundeninformationen

1. Informationen zur Identität des Verkäufers

 

A.T.F. Ammerland Filter UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG 

Blaue Straße 2a

26169 Friesoythe

 

Telefon: 04491 / 93 90 720

Email: info@ammerland-filter.de

 

Persönlich haftender Gesellschafter:

A.T.F. Ammerland Filter Verwaltungs-UG, Friesoythe

(Amtsgericht Oldenburg – Registergericht, HRB 206686)

 

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:

David Aewerdieck

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (gemäß § 27a UStG): DE 282655830

Registergericht: Amtsgericht Oldenburg

Registernummer: HRA 203246

 


2. Informationen zu den wesentlichen Merkmalen der Ware oder Dienstlei­stung

Die wesentlichen Merkmale der Ware oder Dienstleistung ergeben sich aus der je­weiligen vom Verkäufer eingestellten Produktbeschreibung.


3. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages

Das Zustandekommen des Vertrages erfolgt nach Maßgabe von § 2 der Allge­meinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers (siehe dort).


4. Informationen zu Zahlung und Lieferung

Die Zahlung erfolgt nach Maßgabe der § 6, die Lieferung nach Maßgabe der § 3 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers (siehe dort).


5. Informationen über die technischen Schritte, die zum Vertragsschluss führen

Der Vertragsschluss erfolgt durch Angebot und Annahme.

5.1. Nutzt der Kunde für seine Bestellung das Online-Bestellformular des Verkäu­fers, gibt er sein Angebot wie folgt ab:
Auf der Warenangebotsseite des Verkäufers klickt der Kunde im ersten Schritt auf den Button „In den Warenkorb legen“. Es öffnet sich dann eine neue Seite, die den Inhalt des Warenkorbs anzeigt. Nun gibt der Kunde direkt oder nachdem er weitere Waren in den virtuellen Waren­korb gelegt hat, im zweiten Schritt seine E-Mail-Adresse und weitere Adressdaten ein.
Nun klickt der Kunde direkt oder nach dem Bearbeiten oder Hinzufügen der Adres­sen, im nächsten Schritt auf den Button „Weiter“.
Die Seite lädt neu und der Kunde kann seine Zahlungsweise auswählen.
Nach Auswahl der Zahlungsweise sieht der Kunde eine Übersicht der gesam­ten Be­stellung nebst allen Einzelbeträgen.
Im letzten Schritt klickt der Kunde auf „Jetzt kostenpflichtig bestellen“.

 

5.2. Die Annahme durch den Verkäufer erfolgt nach Maßgabe der § 2 Abs. 2 der All­gemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers (siehe dort).


6. Informationen zur Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Ab­sendung seiner Bestellung nebst den vorliegenden AGB und Kundeninforma­tionen in Textform (z.B. E-Mail, Telefax oder Brief) zugeschickt. Zusätzlich wird der Vertragstext auf der Internetseite des Verkäufers archiviert und kann vom Kunden über sein passwortge­schütztes Kundenkonto unter Angabe der entsprechenden Login-Daten kostenlos abgerufen werden, sofern der Kunde vor Absendung seiner Bestellung ein Kunden­konto im Online-Shop des Ver­käufers angelegt hat.


7. Informationen über die technischen Mittel, um Eingabefehler zu erken­nen und zu berichtigen

Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung kann der Kunde seine Eingaben laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden.


8. Informationen über die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehen­den Sprachen

Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfü­gung.


9. Informationen über Verhaltenskodizes, denen sich der Verkäufer unterwor­fen hat

Der Verkäufer hat sich keinem Verhaltenskodex unterworfen.